Mich kann man mieten!

 

Schön, dass Sie mehr über die RacletteBar wissen wollen! 

Einige Hirten sitzen um ein Feuer herum und überwachen einen viertelgrossen Käselaib, den sie der Glut des Feuers ausgesetzt haben. Sobald der Käse zu schmelzen beginnt, nimmt einer ein Messer, schabt eine geschmolzene Scheibe vom Käselaib und streicht ihn auf ein Stück Brot.

Die erste erhaltene schriftliche Erwähnung von Raclette ist in mittelalterlichen Klosterhandschriften aus den Kantonen Obwalden und Nidwalden zu finden.

Wesentliches Element – neben dem kulinarischen Genuss – ist die Geselligkeit in der Gruppe.

 
 

Die RacletteBar kommt zu Ihnen!

Für Anlässe  jeglicher Art - Großanlässe, Firmenfeiern, Vereinsanlässe, Dorffeste, private Feiern
- von klein bis gross. Die  Personenzahl ist flexibel und Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern.

Kompakt, mobil, individuell und mit allem auf der Ladefläche, was sie für ein rund um gelungenes Raclette Catering benötigen. Bedienung und Service natürlich eingeschlossen.

Fragen Sie uns an! Wir kommen gerne zu Ihnen.


Raclette Felicità – unsere neue Raclette Kreation!

Überraschen sie ihren Gaumen mit Raclette Felicità.
Schon der Name vergeht auf der Zunge.
Man verbinde eine kleine feine Käserei und den hervorragenden Spumante der Canta Vino
und ein neues Käseerlebnis ist geboren.
Hausgemacht für die RacletteBar:

  • Raclette mit Spumante bianco und
  • Raclette mit Spumante rosato.

Wir freuen uns darauf, sie damit zu verwöhnen.

 

Die Themenwoche Obdachlos (26. Februar - 02. März) -
Spendet mit!

 

Wir unterstützen die Sozialwerke Pfarrer Sieber​ und Radio24​ dabei Obdachlosen in Zürich etwas Wärme zu spenden. Zur Themenwoche "Obdachlos" spicht Radio 24 mit Obdachlosen über ihren Alltag und ihre Lebensgeschichte. Es gibt Interviews und Reportagen von der Gasse. Von 5 bis 20 Uhr berichtet Radio 24 während einer Woche stündlich und in den Sendungen Ufsteller, Zum Schaffe und Abig-Show vom Leben auf Zürichs Strassen

Spende hier, um zusammen mit Radio 24 die Kösten für Übernachtungen im "Pfuusbus" von Pfarrer Ernst Sieber während einer Woche zu dekcen.

 

Wir sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei!


Erleben sie die RacletteBar live!